• Frühlingsmarkt & Autoschau 2018

    Das erste große Fest in 2018: 21. & 22. April

  • Stadtfest

    Stadtfest 2018: 14. - 16. September

  • Alfeld Sports

    AlfeldSports - zeigt was in Euch steckt: 3. Juni 2018

  • alfeld-rockt.de - ständig fette Konzerte!

  • Lateinschule

    Eines der schönsten Gebäude der Stadt: rein ins Museum!

  • Wochenmarkt Alfeld

    jeweils Mittwoch und Sonnabend von 8.00 - 13.00 Uhr

Frühlingsmarkt & Autoschau

Am Wochenende vom 21. - 22. April öffnet die Alfelder Altstadt die Pforten für den Frühlingsmarkt mit Autoschau an. Der Sonntag ist dabei im gesamten Stadtgebiet verkaufsoffen. Der Wochenmarkt findet am Samstag in der Oberen Mühlenstraße statt.

Wann sonst hat man die Gelegenheit, auf so kurzen Wegen die aktuellen Modelle namhafter Autohersteller zu vergleichen und fachkundige Gespräche zu führen? Die Farbenpracht an den Blumenständen, nette Gespräche an den aufgebauten Ständen und das Verweilen auf den Außenterrassen der Restaurants, Eisdielen und Kneipen sind genau das, was man nach auf diesem ersten großen Fest im Frühling braucht.

Im gesamten Bereich der Fußgängerzone werden die aktuellen Neuwagen von den in Alfeld und der Region vertretenen Markenfachhändlern vorgestellt. Stände, die einen besonderen Akzent auf den Bereich Blumen, Garten und Floristik legen finden sich vor den Blumengeschäften und auf dem Marktplatz. Viele Verkaufsstände sorgen zusätzlich für Atmosphäre. Beim reichhaltigen kulinarischen Angebot ist für jeden Geschmack etwas dabei - von Bratwurst über Pizza und Crepes bis hin zu asiatischen Spezialitäten. Das bei alledem auch die Stimmung nicht zu kurz kommt, liegt auf der Hand.

Wer als Aussteller oder mit einer Aktion beim Frühlingsmarkt mit dabei sein findet hier den richtigen Ansprechpartner…

Erster VOS steht

Der erste Verkaufsoffene Sonntag im Jahr 2018 findet in Alfeld am 22. April 2018 im Rahmen des Frühlingsmarktes & Autoschau statt. „Zur Terminierung der weiteren drei Verkaufsoffenen Sonntage werden wir uns mit dem Arbeitskreis Handel beizeiten zusammensetzen, wobei einer der drei möglichen Termine schon fix ist,“ erklärt Hans-Günther Scharf, Geschäftsführer des Forum Alfeld Aktiv e.V.. „Die in Niedersachsen seit fast zwei drei Jahren anhaltenden kontroversen Diskussionen rund um die Verkaufsoffenen Sonntage machen eine Jahresplanung der Termine wie in der Vergangenheit zur Zeit für uns nicht möglich.“ Dies unterstreicht auch der 1. Vorsitzende des Vereins, Karl-Heinz Duwe:  „Wir hoffen sehr, dass die neue Landesregierung, wie von vielen Seiten gefordert, sich der Thematik gerade im Hinblick auf die „Anlassbezogenheit“ noch einmal annimmt und sie im Sinne des Einzelhandels, aber auch vor allem im Sinne des Einzelhandels in den kleinen und mittleren Städten regelt.“ In den letzten Jahren war es in Alfeld Praxis, einen Verkaufsoffenen Sonntag in der ersten Jahreshälfte und drei in der zweiten Jahreshälfte durchzuführen. Hier steht bereits ein Termin fest. Das Stadtfest findet immer am dritten Wochenende im September statt, somit ist ein weiterer Verkaufsoffener Sonntag am 16. September dieses Jahres vorgesehen.